Home

Nutzniessung löschen

Spielzeug: Riesige Auswahl - Schnelle Lieferung Löschung und ihre Wirkung. Der Löschung der Nutzniessungs-Dienstbarkeit im Grundbuch kommt nur deklaratorische Wirkung zu Zur Frage ob eine Nutzniessung gelöscht werden kann: Eine Nutzniessung endet entweder wenn sie befristet ist, mit dem Zeitablauf oder mit dem Tod des Nutzniessers oder mit dem Verzicht des Nutzniessers auf sein Recht der Nutzniessung. Falls Ihre Mutter auf das Nutzniessungsrecht verzichtet, stellt sich die Frage, ob Sie aufgrund der Demenz noch handlungsfähig ist oder nicht. Ist sie nicht mehr handlungsfähig, kann sie selber nicht mehr darauf verzichten Bei Beendigung der Nutzniessung hat der Berechtigte bzw. meist dessen Erben den Gegenstand, das Grundstück oder das Vermögen dem/den nutzniessungsbelasteten Erben des Erstversterbenden bzw. dem Immobilienerwerber, der eine Nutzniessung einräumte, zurückzugeben (vgl. ZGB 751) Die Nutzniessung (auch: Niessbrauch) gilt als dingliche Befugnis zum vollen Genuss eines Gegenstandes (Liegenschaft oder bewegliche Sache), eines Rechts, einer Forderung oder gar eines ganzen Vermögens, durch Inbesitznahme, Gebrauch und Nutzung (des sog. usus und fructus), alles unter Wahrung der Substanz. Weiteres im Einzelnen nachfolgend

Die Nutzniessung geht bei Grundstücken mit der Löschung des Eintrages, wo dieser zur Bestellung notwendig war, unter. Andere Untergangsgründe, wie Zeitablauf, Verzicht oder Tod des Berechtigten, geben bei Grundstücken dem Eigentümer nur einen Anspruch auf Löschung des Eintrages. Die gesetzliche Nutzniessung hört mit dem Wegfall ihres Grundes auf (Art. 748 ZGB) zB bei Nutzniessung; zB bei Wohnrecht; Dienstbarkeit betrifft ein Grundstück, welches wegen seiner örtlichen Lage nicht berührt ist; Dienstbarkeit betrifft ein untergegangenes Grundstück; Erleichterte Löschung eines höchstwahrscheinlich bedeutungslosen Eintrags [vgl. ZGB 976a f. beim Tod des Nutzniessers, wenn sie nicht als vererblich ausgestaltet ist. bei Zeitablauf (Befristung) bei Bedingungseintritt im Falle einer Resolutivbedingung. bei Verzicht. bei entsprechendem Gerichtsentscheid. bei Löschung im Doppelaufruf einer Zwangsvollstreckung des belasteten Grundstücks Die Nutzniessung ist unvererblich. Sie endet: bei natürlichen Personen. mit dem Tod des Nutzniessers (vgl. ZGB 749 Abs. 1) bei juristischen Personen. mit der Auflösung der Gesellschaft, spätestens nach 100 Jahren (vgl. ZGB 749 Abs. 2

Löschen - bei Amazon

Das Recht auf Nutzniessung erlischt gemäss Art. 749 ZGB mit dem Tod des Berechtigten. Es besteht aber grundsätzlich eine Höchstdauer von 100 Jahren. Sie können die Nutzniessung auch durch einen Verzichtsvertrag aufheben und aus dem Grundbuch löschen lassen. Allein durch den Auszug aus der Immobilie erlischt die Nutzniessung nicht Kann man ein Nießbrauch löschen lassen? Ja, es ist möglich, ein angeordnetes Nutzungsrecht löschen zu lassen. Ohne Einverständnis des Berechtigten müssen jedoch bestimmte Bedingungen erfüllt sein, um den Nießbrauch zu Lebzeiten löschen zu lassen. Ein Nießbrauch lässt sich auf 3 Wege aufheben: Den Nießbrauch löschen; Den Nießbrauch entziehe Abbezahlte Schuldbriefe im Grundbuch löschen? Redaktion 17.07.2015 9:41 Zuletzt aktualisiert 25.03.2021 um 11:07. Einer unserer Kunden hat uns gefragt, ob er durch abbezahlte Schuldbriefe an seine Bank gebunden sei. Unser Vertriebsleiter Shahram Shad weiss die Antwort. Frage: Ich habe im Juni 2012 die Wohnung meines Vaters (er hat Nutzniessungsrecht) übernommen. Im Grundbuch sind 10 Papier. Die Nutzniessung hat nämlich auch eine Konsequenz auf den Anspruch der Ergänzungsleistung. Mit der Löschung kann es vorkommen, dass der Anspruch auf Ergänzungsleistung damit geschmälert wird oder ganz wegfällt. Welcher Weg im Einzelfall der Richtige ist, muss somit immer konkret angesehen und berechnet werden Die Eigentümer eines Vermögenswertes, der mit einer lebenslänglichen Nutzniessung belastet ist, können erst nach dem Tod des Nutzniessers frei darüber verfügen. Der Betrag, der als Schenkung angerechnet wird, vermindert sich um den kapitalisierten Wert der Nutzniessung. Beispiel: Ein 60-Jähriger überträgt seiner Konkubinatspartnerin ein Haus im Kanton Zürich im Wert von 1 Million Fr

Löschung und ihre Wirkung › Nutzniessun

Inhalt und Dauer. Die Nutzniessung verleiht dem Berechtigten den vollen Genuss an einem fremden Vermögenswert (Art.745 Abs. 2 ZGB).Dies bedeutet, der Nutzniessungsberechtigte kann den Vermögenswert entweder selber benützen oder vermieten, verpachten etc. Er darf den Vermögenswert aber nicht aufbrauchen oder veräussern, d.h. er ist verpflichtet, das Nutzniessungsvermögen in seinem. Ausgangbeitrag löschen - erlaubt oder verboten ? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen: 7. März 2019: Forumsregeln, Löschen von Beiträgen: News, Kritik und Anregungen zum Juraforum.de. 5. Wie kann man ein Nießbrauchrecht löschen oder ablösen? Das Nießbrauchrecht kann zeitlich begrenzt werden. Dann erlischt es nach Ablauf der vereinbarten Zeitspanne automatisch. Das Nießbrauchrecht kann aber auch gelöscht werden. Dann muss eine Löschungsbewilligung vom Notar beglaubigt werden. Hierfür reicht es bereits aus, dass der Nießbraucher einseitig erklärt, dass er das Recht aufgibt. Im nächsten Schritt wird das Nießbrauchrecht dann aus de

Nutzniessung - infokm

Sie können die Nutzniessung auch durch einen Verzichtsvertrag aufheben und aus dem Grundbuch löschen lassen. Allein durch den Auszug aus der Immobilie erlischt die Nutzniessung nicht. Das Wohnrecht endet wie die Nutzniessung beim Tod des Berechtigten oder durch Verzicht. Dies Die Nutzniessung ist ein höchstpersönliches Recht und fällt erst mit dem Tod des Berechtigten weg. Im Gegensatz zum Wohnrecht. Die Nutzniessung ist im Normalfall im Grundbuch eingetragen und behält ihre Wirkung. Falls ihr Nachbar also ins Altersheim / Pflegeheim kommt und er irgendwann die Kosten des Aufenthaltes mit seinem Einkommen / Vermögen nicht mehr decken kann und er dann. Rückgabe. Bei Beendigung der Nutzniessung hat der Berechtigte bzw. meist dessen Erben den Gegenstand, das Grundstück oder das Vermögen dem/den nutzniessungsbelasteten Erben des Erstversterbenden bzw. dem Immobilienerwerber, der eine Nutzniessung einräumte, zurückzugeben (vgl. ZGB 751) Unvererblichkeit. Die Nutzniessung ist unvererblich. Sie endet: bei natürlichen Personen. mit dem Tod des Nutzniessers (vgl. ZGB 749 Abs. 1) bei juristischen Personen. mit der Auflösung der Gesellschaft, spätestens nach 100 Jahren (vgl

Rückgabe › Nutzniessun

  1. Nebst Nutzniessung und Wohnrecht sowie Baurecht sind in der Praxis Grunddienstbarkeiten wie Fuss- und Fahrwegrechte, Parkierungsrechte, Näher-, Höher- und Überbaurechte, nachbarliche Erschliessungsdienstbarkeiten, Gewerbebeschränkungen sowie Bau- oder Bauhöhenbeschränkungen, z.B. sog. «Villenservitute», häufig. In letzteren Fällen wird dem belasteten Grundeigentümer untersagt, seine.
  2. Die Nutzniessung unterscheidet sich von sämtlichen anderen Dienstbarkeiten dadurch, dass sie sich nicht nur Grundstücke beziehen muss. Soweit eine andere Abrede fehlt, steht der volle Genuss oder Erlös/Zinsen dem Nutzniesser zu, ebenfalls natürliche Früchte, wenn sie während der Zeit der Berechtigung reif geworden sind (vgl. ZGB 756 f., ZGB 768 Abs. 2). Die Verwaltung obliegt dem.
  3. Einleitung zur Nutzniessung. Hier finden Sie Informationen und Musterschreiben zum Thema Nutzniessung sowie Links zu Immobilien, Vermögen, Besitz und Eigentum.. Die Nutzniessung (auch: Niessbrauch) gilt als dingliche Befugnis zum vollen Genuss eines Gegenstandes (Liegenschaft oder bewegliche Sache), eines Rechts, einer Forderung oder gar eines ganzen Vermögens, durch Inbesitznahme, Gebrauch.
  4. Gesetzliche Nutzniessung. Gemäss ZGB 748 Abs. 3 endet die gesetzliche Nutzniessung mit dem Wegfall ihres Grundes. Juristische Personen. Für die Nutzniessung zugunsten juristischer Personen ist eine Höchstdauer von 100 Jahren vorgesehen (vgl. ZGB 749 Abs. 2)
  5. Nutzniessung. : Das beschränkte dingliche Recht. Die Nutzniessung ist ein beschränktes dingliches Recht, welches dem Berechtigten den vollen Genuss an einer Sache oder an einem Recht irgendwelcher Art verschafft. Dieser Genuss umfasst vor allem die natürlichen oder die zivilen Früchte (Acker- und Feldprodukte, Zinsen, Dividenden), aber auch.
  6. Wissenswertes zum Thema Nießbrauch löschen: Infos zum Aufheben, Löschungsbewilligung, Kosten, wenn Sie das Nießbrauchrecht löschen, Verkauf u.v.m
  7. Grundbuchamt teilt, wenn es das Löschungsbegehren als für begründet hält, dem Berechtigten mit, dass es den Eintrag löschen werde, wenn er nicht innert 30 Tagen opponiere. Weiterführende Judikatur. BGE 82 I 37 f. BGE 100 II 119; ZBGR 66 [1985] Nr. 70 S. 333 f. BGE 82 I 38; ZBJV 116 (1980) S. 445 ff. = ZBGR 63 (1982) 42 S. 227 ff. SemJud 1973 S. 376 ff = ZBGR 54 (1973) Nr. 23 S. 239 ff.

Nutzniessung. Die Nutzniessung ist in Art. 745ff. ZGB geregelt. Sie ist höchstpersönlich und kann nicht vererbt oder sonst wie übertragen werden. Sie kann unter anderem an Grundstücken bestellt werden und verleiht dem Berechtigten, wo es nicht anders bestimmt ist, den vollen Genuss des Gegenstandes. Die Ausübung der Nutzniessung an einem Grundstück kann auf einen bestimmten Teil eines. Nutzniessung. Die Nutzniessung ist in Art. 745ff. ZGB geregelt. Sie ist höchstpersönlich und kann nicht vererbt oder sonst wie übertragen werden. Sie kann unter anderem an Grundstücken bestellt werden und verleiht dem Berechtigten, wo es nicht anders bestimmt ist, den vollen Genuss des Gegenstandes

Wohnrecht und Nutzniessung sind sich ähnlich und werden gern verwechselt. Der bedeutende Unterschied liegt in der Übertragbarkeit der Nutzniessung: Anders als beim höchstpersönlichen Wohnrecht muss ein Nutzniesser die Räume nicht zwingend selber nutzen, sondern darf sie vermieten oder anderweitig Erträge aus der Liegenschaft ziehen. Er hat zudem das Recht zur Verwaltung, muss aber neben. erklärung für die Nutzniessung. Damit wendet sich Karin Gamper-Zwahlen ans Grundbuchamt und lässt die Nutzniessung im Grundbuch löschen. Das Grundbuchamt ist irrtümlicherweise nicht über die Beistandschaft informiert wor-den. Frage 2: Wie hätte das Grundbuchamt auf das Ersuchen von Karin Gamper -Zwahlen reagiert

Nutzniessung › Informationen zur Nutzniessung in der Schwei

  1. In meinem viel diskutieren Rechtstipp Die Tücken der Schenkung und des Nießbrauchsvorbehalts aus zivilrechtlicher und erbschaftsteuerrechtlicher Sicht hatte ich darauf hingewiesen, dass.
  2. Nutzniessung. Nutzniessung bei Erbengemeinschaften kommt häufig vor. Dies vor allem bei Ehepaaren mit Liegenschaften. Nach dem Versterben des ersten Ehegatten verbleibt der Partner oft weiterhin im Haus oder in der Wohnung. Die Nutzniessung kann vertraglich oder stillschweigend vereinbart werden (sogenannte faktische Nutzniessung)
  3. Wohnrecht auf Lebenszeit - auch bei Umzug ins Pflegeheim. Selbst ein dauerhafter Wechsel in eine Wohnung oder in ein Pflegeheim bringe das Wohnrecht nicht zum Erlöschen, so die Richter. In diesem Fall stehe dem Berechtigten nämlich die Möglichkeit offen, das Recht mit Zustimmung des Grundstückeigentümers einem anderen zu überlassen
  4. zichtserklärung für die Nutzniessung. Damit wendet sich Karin Gamper-Zwahlen ans Grundbuchamt und lässt die Nutzniessung im Grundbuch löschen. Das Grundbuchamt ist irrtümlicherweise nicht über die Beistandschaft informiert worden. Frage 2: Wie hätte das Grundbuchamt auf das Ersuchen von Karin Gamper-Zwahlen rea

Nutzniessung und Wohnrecht - HEV Region Winterthu

Nießbrauchsrecht, Wohnungsrecht, dauernde Last, Wart und Pflege - Wertberechnung. Nach Anlage 9 zu § 14 BewG ist der jährliche Kapitalwert einer lebenslänglichen Nutzung oder Leistung nach folgender Tabelle zu bestimmen: Dieser Wert wird benötigt, um im Bereich des Pflichtteilsrechts den Wert einer Gegenleistung bei. Es gibt drei entscheidende Möglichkeiten: Ein unter Juristen so benanntes dingliches Wohnrecht wird als Belastung im Grundbuch eingetragen.Dieses Wohnrecht ist kostenlos. Ein lebenslanges Wohnrecht in der Ausgestaltung als Mietvertrag auf Lebenszeit wird schriftlich zwischen den Vertragsparteien festgeschrieben. Das heißt, diese Überlassung ist nicht kostenlos Sie können die Nutzniessung auch durch einen Verzichtsvertrag aufheben und aus dem Grundbuch löschen lassen. Allein durch den Auszug aus der Immobilie erlischt die Nutzniessung nicht Wenn jemand ins Pflegeheim muss, werden für die Deckung der Kosten zunächst einmal die bestehenden Renten der Person herangezogen Definition Nutzniessung: Nutzniessung ist eine sogenannte Personaldienstbarkeit, die sich auf Grundstücke sowie auf bewegliche Dinge, Rechte und Vermögen beziehen kann. Personaldienstbarkeit bedeutet, dass sich die Dienstbarkeit auf eine bestimmte Person bezieht (beispielsweise namentlich die Mutter, die ihren Kindern die Immobilie überträgt) Die Nutzniesserin oder der Nutzniesser kann. Bei einer Nutzniessung ist sowohl der Nutzniesser als auch der Eigentümer im Aktienbuch anzugeben. Der Grund dafür ist, dass das Bezugsrecht an neuen Aktien nur dem Eigentümer und nicht dem Nutzniesser zusteht. Ausserdem können beide, der Eigentümer und der Nutzniesser, die Beschlüsse der Generalversammlung anfechten. KMU: Online-Aktienbuch zu Ihrer Sicherheit. Erfüllen Sie alle.

Untergang / Löschung › Dienstbarkei

Zudem ist es möglich, den Nießbrauch in beidseitigem Einvernehmen löschen zu lassen. Zum einen muss also der Nießbraucher den Verzicht auf den Nießbrauch erklären, zum anderen der Eigentümer. Schließlich muss eine entsprechende Löschungsbewilligung notariell beglaubigt und an das Grundbuchamt weitergeleitet werden. Denn tatsächlich abgeschlossen ist eine solche Löschung erst dann. Aus dem Urbarbuch der Hofmark Lintach Von Rudolf Gerstenhöfer Die Bauern der früheren Zeit waren nur in geringer Zahl wirklich freie Besitzer ihres Hofes; der Boden war zum größten Teil in den Händen der sogenannten Grundherren, nämlich der Adeligen, der Stifte oder der Klöster. Von diesen wurde er gegen Entrichtung gewisser Abgaben (Gilt und Zehent In der Schweiz heißt sie Personaldienstbarkeit, zu der die Nutzniessung (Art. 745 ff. ZGB) und das Wohnrecht (Art. 777 Abs. 2 ZGB) gehören. Beide sind reguläre Personaldienstbarkeiten, während zu den irregulären Personaldienstbarkeiten das Baurecht (Überbaurecht, Leitungsbaurecht und die Baurechtsdienstbarkeit) zu rechnen sind. Seilbahnen stellen ein Leitungsbaurecht dar. In Österreich.

Beendigungsgründe › Nutzniessun

7. Berechnung Lebenslanges Wohnrecht. Für die Berechnung des Lebenslangen Wohnrechts wird die Kaltmiete pro Jahr multipliziert mit der Restlebensdauer und dann multipliziert mit dem Abzinsungsfaktor. Der Wert für das lebenslange Wohnrecht (Barwert) wird vom Immobilienwert abgezogen, womit sich der Auszahlungsbetrag ergibt Nutzniessung [ZGB 859 Abs. 3] Einschreibung des Nutzniessers im Grundbuch beim Register-Schuldbrief; Nutzniessung | nutzniessung.ch; Rückübertragung des Register-Schuldbriefes nach erfolgter Tilgung. Siehe Rückzahlung Art. 859 ZGB. 1 Die Verpfändung des Register-Schuldbriefs erfolgt durch Eintragung des Fahrnispfandgläubigers in das Grundbuch aufgrund einer schriftlichen Erklärung des im. Eigentum oder Nutzniessung voraus. Der Verwaltungsrat ist befugt, die Eintragung eines Aktionärs mit Stimmrecht rückwirkend per Datum der Eintragung aus dem Aktienregister zu löschen, wenn die Eintragung unter Vortäuschung falscher Tatsachen erwirkt wurde . 6 oder wenn der Eigentümer - alleine oder als Teil einer Gruppe - gegen Meldepflichten verstossen hat. Die betroffene Partei muss. Den Nießbrauch löschen - So funktioniert die Aufhebung! Nießbrauch bei Schenkung - Was gilt es zu beachten? Vermächtnis und Erbe: Wo liegt der Unterschied? Nießbrauch - Was bedeutet Nießbrauchrecht? Erbrecht: Die wichtigsten Fristen im Überblick! Adoption im Erbrecht: Sind Adoptivkinder erbberechtigt? Fällt für den Nießbrauch eine Steuer an? 5 Gedanken zu Nießbrauch & Wohnrecht

daran beteiligt sind oder die Nutzniessung daran besitzen. Die Steuerpflicht im Kanton, in dem sich das Grundstück, der Geschäftsbetrieb oder die Betriebsstätte befindet, ist beschränkt. Steuerbar sind nur die aus dem Grundstück, dem Geschäftsbetrieb oder der Betriebsstätte fliessenden Einkünfte und nur das in diesem Kanton gelegene Vermögen. Für die Satzbestimmung wird das übrige. Darin liegt das wesentliche Unterscheidungsmerkmal zur Personaldienstbarkeit, wie die Nutzniessung eine ist (s. SCHMID/HÜRLIMANN-KAUP, Sachenrecht, 5. Aufl. 2017, Rz. 1257). Allein unter Berufung auf ein Interesse, das mit den zwingenden Vorgaben des Zivilgesetzbuches von vornherein unvereinbar ist, kann die Beschwerdeführerin die Löschung der streitigen Grunddienstbarkeit im Grundbuch. Nicht löschen bitte Nutzniessung . 1 Unabhängig von einer allfälligen Verfügung über den verfügbaren Teil kann der Erblasser dem überlebenden Ehegatten, der überlebenden eingetragenen Partnerin oder dem überlebenden eingetragenen Partner durch Verfügung von Todes wegen gegenüber den gemeinsamen Nachkommen die Nutzniessung am ganzen ihnen zufallenden Teil der Erbschaft zuwenden. g:\hbr\07 kataster\zivilrechtsverwaltung\gespräch ea 20140806.docx 5. Inventar / Information der gesetzlichen Erben Sobald das Inventar fertiggestellt ist, werden die gesetzlichen Erben mittels Schreiben/Merkblatt Annahme der Erbschaft durch das EA gebeten, dieses unterschrieben zurücksenden (s

Unvererblichkeit › Nutzniessun

Forum. Für die Mitglieder des VGBZ besteht die Möglichkeit, fachspezifische Fragen an ein Expertenteam zu stellen. Auf die wichtigsten Fragen und deren Antworten können Sie nachfolgend zugreifen. Gleichzeitig machen wir Sie darauf aufmerksam, dass das Expertenteam wie auch der VGBZ von der Haftung gegenüber Forderungen, welche mit der. Joomag ist befugt, Ihr Konto zu sperren und sämtliche darauf befindlichen Inhalte zu löschen, sofern das Konto länger als 12 Monate inaktiv bleibt (wenn zum Beispiel keine Aktivitäten wie das Einloggen oder die Tätigung von Zahlungen stattfinden). Bevor wir Ihr Konto sperren, werden wir jedoch versuchen, Sie per E-Mail zu warnen, um Ihnen die Gelegenheit zu geben, sich in Ihr Konto. Übertragen Eltern schon zu Lebzeiten ihre Immobilie an die Kinder, lassen sie sich oft ein Nießbrauchsrecht einräumen. FOCUS-Online-Experte Steffen Hutzel erklärt, was es dabei zu beachten gilt hausinfo ein neutraler Ratgeber rund um Haus und Garten und eine Dienstleistung von der GVB Services AG und dem Hauseigentümerverband Schwei

10 Fragen zur Nutzniessung an einer Liegenschaft - Artikel

Rüegg Rechtsgeschäftliche Vorkaufsrechte an Grund stücken Luzerner Beiträge zur Rechtswissenschaft Herausgegeben von Jörg Schmid Band 89 Jonas Rüeg Es gibt ein eingtragenes Wohnrecht auf Lebenszeit, aber keinen weiteren Vertrag was alles zum Wohnrecht gehört. Bezieht sich dann das Wohnrecht nur auf d..

löschen erst ein, wenn der Pächter trotz Aufforde­ rung der Jagdbehörde die Ausstellung einer neuen Jagdkarte nicht beantragt (3) Stirbt der Pächter, so erlischt der Pachtver­ trag mit dem Ende des laufenden Pachtjahres, wenn keiner der Erben in diesem Zeitpunkt jagdpacht­ fähig ist. Der Vertrag erlischt nicht, wenn eine Wei­ ter- oder Unterverpachtung im Vertrage vorge­ sehen ist. Grundbuchamt Basel-Landschaft Das Grundbuch bildet den Rechtszustand aller Grundstücke im Kanton ab. Es zeigt die Eigentumsverhältnisse und alle Berechtigungen und Belastungen auf jedem einzelnen Grundstück Krewo Immobilien AG. Esphübelstrasse 2a. 5442 Fislisbach. 056 250 04 00. Routenplaner öffnen

Nutzniessung: Das beschränkte dingliche Rech

Seite 22 vz news. Seite 22 vz news 117/September 2019 Patchworkfamilien müssen ihre Erbfolge speziell regeln Kinder aus früheren Beziehungen gehören heute in vielen Partnerschaften dazu. Ohne die richtigen Massnahmen kann in solchen Konstellationen aber jemand leer ausgehen, den man eigentlich begünstigen möchte , 191901-Frühausgabe, 1919-04-24. 01-Frühausgabe Dresdner Nachrichten : 24.04.1919 Titel 01-Frühausgabe Erscheinungsdatu Das CAS Immobilienbewertung vermittelt direkt in die Praxis umsetzbares Wissen über die gebräuchlichen Methoden zur Ermittlung des Verkehrswerts von Immobilien und bildet Sie zu einer kompetenten Ansprechperson in Bewertungsfragen rund um Wohnimmobilien mit oder ohne Gewerbeanteil aus

Wie kann ich den Nießbrauch löschen? - Berliner Morgenpos