Home

Antike Philosophen

Niedrige Preise, Riesen-Auswahl. Kostenlose Lieferung möglic Über 80% neue Produkte zum Festpreis. Das ist das neue eBay. Finde jetzt Schnäppchen. Schau dir Angebote von Top-Marken bei eBay an Lateinische Philosophen. Die in lateinischer Sprache geschriebene Philosophie umfasst die lateinische Philosophie vom antiken Rom bis zum frühneuzeitlichen Europa. Antike. Lucretius Carus; Marcus Tullius Cicero; Lucius Annaeus Seneca; Gaius Musonius Rufus; Marcus Aurelius; Apuleius; Tertullia Die Philosophie der Antike war eine philosophiegeschichtliche Epoche. Sie dauerte mehr als 1100 Jahre, von etwa 600 v. Chr. bis ins 6. Jahrhundert n. Chr., als die letzten Neuplatoniker wirkten. Ihre Hauptschauplätze waren das antike Griechenland und das Römische Reich. Die Philosophie der Antike war geographisch auf den Mittelmeerraum beschränkt. Andere wichtige philosophische Traditionen des Altertums waren die Chinesische Philosophie und die Indische Philosophie.

Kleomenes (Philosoph) Athenodoros Kordylion; Krantor von Soloi; Krates von Athen; Krates von Mallos; Krates von Tarsos; Krates von Theben; Kratippos von Pergamon; Kratylos (Philosoph) Kriton (Philosoph) Kronios; Ktesibios von Chalki Philosophen der Antike - Grundgedanken, Leben und Werke. Wissenswertes über die Philosophie. Thalesvon Milet. 624 - 546. Pythagoras. 570 - 510. Anaximandros. 610 - 547 Die Philosophen der Antike 2.1.10 Teil 2.1: Grundlegende Fragen in der Philosophie Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schüler sollen Leben und Werk wichtiger antiker Philosophen kennenlernen, die Sonderrolle verstehen, die den Philosophen in der Gesellschaft und im Alltag immer wie-der zugewiesen wurde und wird, die Gefährlichkeit der Philosophen (der Antike) beurteilen, die Definition.

Antike Philosophen - bei Amazon

Alles Riesenauswahl bei eBay - Tolle Angebote bei eBa

Die antike europäische Philosophie (griechisch φιλοσοφία) hat in Verbindung mit anderen Hochkulturen des Altertums (der hebräischen, ägyptischen, mesopotamischen und persischen) das Weltanschauungsspektrum des Abendlandes begründet Die vier institutionell organisierten Philosophenschulen der Antike waren über mehrere Generationen hinweg bestehende Gemeinschaften von Denkern, die sich mit philosophischen Fragen befassten. Sie entstanden im 4. Jahrhundert v. Chr. in Athen Antike Philosophen als Kritiker des Christentums Eine Fallstudie zu Celsus, Porphyrios und Julian 1. Einleitung und Fragestellung Der atheistische Philosoph Joachim Kahl bemerkte in seinem mittlerweile als Klassi-ker der Religionskritik geltenden Buch Das Elend des Christentums 1968, dass na- hezu die gesamte vernichtende historische Bibelkritik der Neuzeit bereits in der Spät-antike. Auch du bist ein Philosoph! Warum heute noch Philosophie? Hippokrates und der Eid des Hippokrates. Die Vorsokratiker und eine Schildkröte. Sokrates, der Verderber der Jugend. Platon und seine ungewöhnlichen Ideen. Aristoteles, der bedeutendste Philosoph. Warum ist die Schrift eigentlich so wichtig? Auch du bist ein Philosoph! [ © Quelle: pixabay Chr. Suche nach dem Urstoff - älteste Naturphilosophie (Thales, Anaximander,Anaximenes) Pythagoras: mystisch, am Begriff der Zahl orientiert. Jüngere Schulen der Naturphilosophie: Eleaten (Xenophanes, Parmenides,Zenon von Elea), Heraklit, Empedokles, Leukipp und Demokrit, Anaxagoras

Liste antiker Philosophen - Wikipedi

  1. Antike. Epiktet. Epiktet, der als Sklave zur Welt kam, wurde in seiner einzigartigen Laufbahn... Sokrates. Würde es die Philosophie ohne ihn überhaupt geben? Zweifellos hätte sie nicht... Mark Aurel. Auch bekannt als der Philosophenkaiser, fügte Mark Aurel der stoischen... Platon
  2. Die Gesellschaft für antike Philosophie (GANPH) wendet sich an alle, die ein lebendiges Interesse an der wissenschaftlich-seriösen Rezeption der antiken Philosophie haben. Sie versteht sich als fächerübergreifend und möchte auch Interessierte außerhalb der Universitäten ansprechen, etwa die im Schuldienst Tätigen
  3. Philosophie Zehn Denker kompakt. 26.11.2008, 17:16 Uhr. Von Platon bis Wittgenstein: ein kleiner Überblick über die wichtigsten Philosophen, ihre Biografie, Kernthese und die Bedeutung für den.
  4. Übersicht über die antike Philosophie Vorsokratiker Naturphilosophen: Thales, Anaximander, Anaximenes; Pythagoras; Heraklit, Parmenides Empedokles, Anaxagoras Atomisten: Leukipp, Demokrit Sophisten: Protagoras, Gorgias () Sokrates (469-399) Kyniker Akademie Kyrenaiker Antisthenes (450-365) Diogenes (412-323) Platon (427-347) Aristipp (435-355) Peripatos Stoa Skeptiker Speusipp.
  5. Philosoph der Antike: Epikur 6 Buchstaben Philosoph der Antike: Thales 6 Buchstaben Philosoph der Antike: Hegesias 8 Buchstaben Philosoph der Antike
  6. Einführung in die Philosophie der Antike - das klingt nach einem ziemlich akademischen, d.h. langweiligen, Projekt. Man meint vielleicht, dass man das einmal über sich ergehen lassen müsse, weil eben doch die Philosophie, wie schon das Wort sagt, einer antiken, nun toten, Sprache entspringe. Dass man das einmal über sich ergehen lassen muss, um einen Überblick zu haben und nicht.
  7. Strafen der Antike. Meinungen antiker Philosophen zur Züchtigung als Erziehungsmethode im Vergleich mit - Pädagogik - Hausarbeit 2014 - ebook 12,99 € - GRI

Philosophie der Antike - Wikipedi

Ganze 79 Kreuzworträtsellexikoninhalte kennt das Datenbanksystem für die Ratefrage Griechischer Philosoph der Antike. Verwandte Rätsel-Lösungen nennen sich wie folgt : Plato, Ion, Aristoteles, Demetrios, Anaxagoras, Anaximenes, Diogenes, Ptolemaeus. Zudem gibt es 71 zusätzliche Lösungen für diesen Kreuzworträtselbegriff Antike Philosophie nach Aristoteles. (340 v. Chr. - 500 n. Chr.) mit Radierungen von Ernst Marow. Berlin: Logos 2005. 2007 Stapelfeldt, Gerhard: Mythos und Logos. Antike Philosophie von Homer bis Sokrates. Hamburg: Kovač 2007. 2011 Masek, Michaela: Geschichte der antiken Philosophie. Wien: Facultas 2011. 2012 Garmaier, Gerd: Geschichte & Philosophie. Antike. Lehrbuch zur Philosophie für das Bachelor-Studium. Münster: LIT 2012 Die Weisheiten griechischer und römischer Philosophen der Antike sind auch heute noch gültig und für uns wichtig. Viele von uns lieben Sprüche und Weisheiten. Die Sprüche, die von den alten Griechen und Römern überliefert wurden, sind auch heute noch aktuell. Dies erstaunt mich immer wieder, bedeutet dies doch, dass die Menschheit über 2000 Jahre später immer noch nach den gleichen. In Forschung und Lehre wird die Antike am Philosophie-Department in ihrer ganzen Bandbreite von der Vorsokratik bis zum Neuplatonismus vertreten. Besondere Aufmerksamkeit genießt jedoch Aristoteles. Das Anliegen dabei ist nicht nur das hermeneutische Interesse, historisch korrekt nachzuvollziehen, was bedeutende Philosophen vor 2500 Jahren gedacht haben, sondern auch, durch diese Gedanken.

Philosophie in der Antike: Grundlage der westlichen Welt In mehr als 1000 Jahren von Thales von Milet bis zur Schließung der Platonischen Akademie entwickelten Vorsokratiker und Philosophen bis in die Spätantike die Säulen unseres westlichen Denkens antiken Philosophen im 15. Jahrhundert anwenden. Didaktisch-methodischer Ablauf Inhalte und Materialien (M) 1. und 2. Stunde: Vorsokratische Anfänge: Thales und Anaximander Die vorliegende Unterrichtseinheit folgt einer Einteilung, die sich mit Blick auf die antike Phi-losophiegeschichte bewährt hat, nämlich die Unterteilung in die Denker, die vor Sokrates gelebt und gewirkt haben - kurz. Darauf aufbauend geht der Philosoph der Frage nach, wie die antike Philosophie auf den deutschen Idealismus wirkt - von Immanuel Kant bis zu Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Prof. Mesch war 1996 bis 2000 Sekretär der Internationalen Hegel-Vereinigung. Von 2004 bis 2007 war er Beisitzer im Vorstand der Gesellschaft für antike Philosophie Die Philosophen der Antike Grundlegende Fragen in der Philosophie Typ: Unterrichtseinheit Umfang: 40 Seiten (3,0 MB) Verlag: Mediengruppe Oberfranken Autor: Kunz, Christoph Auflage: (2017) Fächer: Ethik, Philosophie Klassen: 7-10 Schultyp: Gymnasium, Realschule. Die alten Philosophen auf einen Blick! Diese Unterrichtseinheit ist so aufgebaut, dass sich zuerst mit den Denkern, die vor.

Arbeitsmaterialien Ethik Sekundarstufe Grundlegende Fragen in der Philosophie. Die vorliegende Unterrichtseinheit folgt einer Einteilung, die sich mit Blick auf die antike Philosophiegeschichte bewährt hat, nämlich die Unterteilung in die Denker, die vor Sokrates gelebt und gewirkt haben - kurz: die Vorsokratiker -, und in die Philosophen, die nach Sokrates gelebt haben, die ihm folgten Philosophen des Altertums, I: Von der Frühzeit bis zur Klassik, II: Vom Hellenismus bis zur Spätantike. Berührungspunkte und Wechselwirkungen zwischen Philosophie und Medizin in Antike, Mittelalter und Neuzeit : ein Beitrag zur interdisziplinären Kooperation von Philosophie und Wissenschaft »Die Philosophie ist die Vervollkommnung der Seele, so wie die Medizin die des Leibes.« Wenn der Platoniker Simplikios diese Worte am Ende der Antike niederschreibt, erinnert er an das Ziel, das alle antiken Philosophen miteinander teilen: durch den Gebrauch ihrer Vernunft zu einem glücklichen Leben zu gelangen

Kategorie:Philosoph (Antike) - Wikipedi

Römische Philosophie. 150 v. - 150 n. Chr. Antike. Nachdem Rom seine Herrschaft infolge des 1. Punischen Krieges auf Süditalien und Sizilien erweitert hatte, kamen die Römer in Kontakt mit der griechischen Philosophie und Kultur. Infolgedessen entstanden verschiedene philosophische Schulen, die an die griechischen Vorfahren anknüpften Obwohl seit der griechischen Antike der Mensch gewissermaßen im Mittelpunkt der philosophischen Reflexion steht, wurde weder das aus dem Griechischen stammende Wort Anthropologie im heutige Sinne gebraucht noch eine selbständige philosophische Disziplin mit diesem Namen in der Antike oder im Mittelalter entwickelt. Erst zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert wurde Anthropologie vor allem. Freier Wille in der Geschichte der Philosophie 3 Gliederung Antike Kelten 6 Antikes Griechenland (Sokrates, Diogenes von Sinope, Aristoteles, Stoa) 6 Homer 6 Sophokles (496 v. Chr.-406/406 v. Chr.) 6 Sophisten 7 Sokrates (469 - 399 v. Chr.) 7 Diogenes von Sinope (324 v. Chr.) 7 Platon (427-347 v. Chr.) 7 Hegesias (ca. 300 v. Chr.) Die antike griechische Philosophie unterscheidet sich von anderen frühen Formen der philosophischen und theologischen Theoretisierung durch ihre Betonung der Vernunft im Gegensatz zu den Sinnen oder Emotionen. Zum Beispiel finden wir unter den bekanntesten Argumenten aus reiner Vernunft jene, die gegen die von Zeno vorgebrachte Bewegungsmöglichkeit sprechen. Frühe Figuren in der.

Philosophen der Antike - Grundgedanken, Leben und Werk

Antike Philosophie im europaeischen Philosophieunterricht. Erfahrungen eines praktizierenden Philosophielehrers Erfahrungen eines praktizierenden Philosophielehrers in: Gymn.108/2001, S.193-20 Sokrates (469 bis 399 vor Christus) gilt heute als Begründer der Philosophie - und war für manche Athener doch kaum mehr als ein wunderlicher Streuner. Klasissches Athen: Sokrates - Antike - Geschichte - Planet Wisse

Die Orientierung an Philosophie und an den Grundfragen des menschlichen Weltverständnisses hat deutlich an Interesse gewonnen. Das Lexikon stellt Leben und Werk der Philosophen vor, die im Verlauf der europäischen Philosophiegeschichte auf diese Fragen bemerkenswerte Antworten gegeben haben. 360 Philosophen von der Antike bis zur Gegenwart werden in anschaulichen Porträts geschildert Philosophie der Antike 3: Stoa, Epikureismus und Skepsis, München 1985, 21995 Bd. 4: Wolfgang L. Gombocz: Die Philosophie der Antike 4. Die Philosophie der ausgehenden Antike und des frühen Mittelalters, München 1997 Friedrich Überweg , Grundriß der Geschichte der Philosophie. Völlig neu bearbeitete Ausgabe (das ausführlichste Werk). Zur antiken Philosophie sind bislang erschienen: Bd.

Ähnliche Beiträge. Antike. Die menschliche Natur. 2.3 22. März 2018 In Allgemein. Antike. Das Maß aller Dinge. 2.2 22. März 2018 In Allgemein. Geschichte der Philosophie 22. März 2018 In Allgemein Die SuS hören gemeinsam die Audio-Datei über das Lustprinzip des antiken Philosophen Epikur sowie das hedonistische Kalkül und Wege, sich von Unlüsten wie Angst und Schmerz zu befreien. Der Informationstext Einsatz im Unterricht gibt einen groben Vorschlag zum Ablauf im Unterricht. Als Zusatzmaterial ist ein Kreuzworträtsel aufzufinden. Lösungen zu den Arbeitsblättern und zum Quiz. Griechischer Philosoph der Antike Kreuzworträtsel-Lösungen Alle Lösungen mit 3 - 15 Buchstaben ️ zum Begriff Griechischer Philosoph der Antike in der Rätsel Hilf

≡ Liste: Griechische Philosophen + Größte Denker der Antik

Antike und mittelalterliche Philosophie - Aufgabe 1 von 4 Auf den Eröffnungssatz folgen Überlegungen zur Unterscheidung verschiedener Wissensformen; und damit ist eines der Probleme angesprochen, das die Philosophie seit der Antike beschäftigt, nämlich die Frage, was wahres Wissen auszeichnet und wie dieses Wissen vom bloßen Vermuten oder naiven Glauben unterschieden werden kann Antike Philosophie forschungsnah an einer der renommiertesten deutschen Universitäten zu studieren, dabei in intensivem Gespräch mit und direkter Betreuung durch führende Kenner der antiken Philosophie die eigene Masterarbeit zu einem über den Tellerrand universitätsinterner Qualifikation hinausgehenden Forschungsziel entwickeln zu können - dies bietet der Masterstudiengang Antike.

Antike Philosophie. Hierbei handelt es sich um ein Wissensquiz zur Prüfungsvorbereitung der Lehrveranstaltung 'Antike Philosophie und griechische Terminologie' (Bachelor & Lehramt) der Uni Wien, oder einfach zum Spaß. Falls Ihnen das Quiz taugt, bitte ich Sie, meine Homepage weiterzuempfehlen. Es erwarten Sie 100 Fragen Die antike Philosophie verbindet sich mit der Philosophie Griechenlands und Roms. Die letzte griechische philosophische Schule wurde durch das Dekret des römischen Kaisers Justinian 529 v. Chr. abgeschafft. Platon, der letzte bedeutende Denker, der das Christentum nicht beeinflusste, starb vor etwa 270 Jahren. Es gibt vier Perioden der antiken Philosophie: • Die kosmologische Periode - in.

Die Philosophie der Antike. Wiebrecht Ries beschreibt in diesem Einführungsbuch das Denken der antiken Philosophen. Die Einführung in grundlegende Texte vor allem der griechischen Philosophie ermöglicht es jedem Interessierten, sich die antike Philosophie selbst zu erschließen Der antike Philosoph Platon, Schüler des immer wieder in seinen Werken als Protagonist auftretenden Sokrates, gründete im Jahre 387 v. Chr. eine Schule, in der er philosophisch-wissenschaftlichen Unterricht erteilte. So entstand die Akademie, die erste Philosophenschule Griechenlands. Die Akademie stand jedoch in einer Rivalität zu einer Schule der Beredsamkeit von Isokates, einem Lehrer. Antike Philosophie in der Moderne? Gerechtigkeitskonzeptionen nach Platon und John Rawls Hausarbeit, 2014 11 Seiten, Note: 1,3. S R Stefan Raß (Autor) eBook für nur US$ 14,99 Sofort herunterladen. Inkl. MwSt. Format: PDF, ePUB und MOBI - für PC, Kindle, Tablet, Handy (ohne DRM) Buch für nur US$ 13,99 Versand weltweit In den Warenkorb. Leseprobe. Inhaltsverzeichnis: 1. Einleitung. 2. Der. Die Philosophie der Stoa. Logik, Physik und Ethik. Die Stoa zählt zu den wichtigsten philosophischen Schulen der Antike. Ihr kommt aber nicht nur eine historisch-geistesgeschichtliche Bedeutung zu - bis heute ist das Denken der Stoa in der aktuellen philosophischen Diskussion relevant

Selber Fragen stellen. Als Zusatzmodul kannst du auch eigene Fragen an die griechische Antike stellen - und sie dir selbst beantworten. Formuliere eine Frage zu einem Thema, das dich besonders interessiert. Du kannst dich von deiner Lehrerin oder deinem Lehrer beraten lassen, wie du die Frage am besten beantworten kannst und wo du die notwendigen Informationen findest Die Philosophie der Antike, die Geburt der Liebe (philia) zur Weisheit (sophia), wird durch die Eule der Göttin Athene (römisch: Minerva) symbolisiert.Die antike europäische Philosophie (griechisch φιλοσοφία) hat in Verbindung mit anderen Hochkulturen des Altertums (der hebräischen, ägyptischen, mesopotamischen und persischen) das Weltanschauungsspektrum des Abendlandes begründet Die antike Skepsis in neuer Sicht. Nach einer weitverbreiteten Überzeugung kennt die antike Philosophie weder ein Außenweltproblem im engeren Sinne noch einen Idealismus, der damit rechnet, dass es überhaupt keine Außenwelt - verstanden als raum-zeitlich ausgedehnte Totalität aller kausal miteinander verknüpften Einzeldinge - gebe

Geschichte der Philosophie. SoSe 2018 - Prof. Dr. Peter Adamson: Geschichte der Philosophie I: Antike; SoSe 2017 - Prof. Dr. Thomas Buchheim: Geschichte der Philosophie I: Stationen und Paradigmen der antiken Philosophie; SoSe 2015 - Prof. Dr. Peter Adamson: Geschichte der Philosophie I: Antike 12.12.2020 - Griechische und lateinische Zitate, Redewendungen oder Geflügelte Worte kennt jeder. Doch selten sind ihre Urheber, noch seltener der Zusammenhang und die Bedeutung bekannt. In unserer Blog-Serie Zitate aus der Antike stellen wir euch regelmäßig ein Zitat vor. Dieses soll dazu einladen ein wenig über das zu Sinnieren was dahintersteckt Philosophie der Antike. Ausführliche Darstellung der antiken Philosophie bei Wikipedia von den Vorsokratikern bis zur Spätantike. Philosophengalerie Antike. Bildnisse und Lebensdaten von Philosophen (600 vor bis 500 nach Chr.). Griechische Philosophie. Behandelt werden die Vorsokratiker, die Sophisten, Sokrates, Platon, Aristoteles, die Stoa, Epikur und der Epikureismus, die Skepsis und der. Antike Philosophie. Ethos und Logos. Platons Phaidon im Spiegel der wissenschaftlichen Interpretation. Ch. Riedweg, R. Füchslin, C. Semenzato, Ch. Horn, D. Wyrwa, PHILSOPHIA in der Konkurrenz von Schulen, Wissenschaften und Religionen. Zur Pluralisierung des Philosophiebegriffs in Kaiserzeit und Spätantike, Berlin/Boston: De Gruyter. Antike. ca. 500 v. Chr. - 500 n. Chr. Die Epoche der Antike umfasst überwiegend die griechische und römische Geschichte. Seit 800 v. Chr. siedelten vom griechischen Festland im Zuge der Kolonisation einige Stämme auf umliegende Inseln über und verbreiteten ihre Kultur und Sprache. Als politische Ordnung etablierte sich die Polis

Aristoteles der griechische Philosoph als Statue kaufen

ANTIKE PHILOSOPHEN - Helping Headhunter

2. Die Antike und das Glück 2.1 Glücksbegriffe und das Streben nach Glück in der Philosophie 2.2 Die Philosophen und das Glück 2.3 Glück als ein wählbares Gut 2.4 Glück als eine spezifische Tätigkeit 2.5 Das Glück und die Rolle von Gütern 2.6 Glück in der Gesellschaft 2.7 Glück als erlernbares Gut 2.8 Der Weg der Mitt Die Philosophie der Antike in Texten und Darstellung Philosophische Bibliothek 625-627. 2011. E-Book (PDF) 978-3-7873-2236-7 . E-Book. mehr dazu. EUR 84,99. Zum Warenkorb hinzufügen. Als Buch & eBook erhältlich . Reckermann, Alfons | Antike Philosophie. Den Anfang denken. Band III. Vom Hellenismus zum Christentum. Mit Antike griechische Philosophie hat Manuel Knoll eine Einführung in die antike Philosophie vorgelegt. Der Band ist als Begleitbuch zu einem Überblicksseminar zur antiken Philosophie oder zu einer Einführungsvorlesung oder, alternativ, zum Selbststudium oder zur Prüfungsvorbereitung geeignet (wie der Verfasser auf S. 11 selbst vorschlägt). Insgesamt ist das Buch klar strukturiert und.

76 PHILOSOPHEN-Ideen | philosophen, berühmte philosophen

Griechische Philosophie - Geschichte kompak

Hausarbeit 2020. Philosophie - Philosophie der Antike. Der Freundschaftsbegriff nach Aristoteles. Die drei Arten der Freundschaft in der Nikomachischen Ethik, ihre Aktualität und die Umsetzbarkeit im Unterricht. von Jana Held (Autor) Hausarbeit (Hauptseminar) 2019. Philosophie - Philosophie der Antike. Das astronomische System des Aristoteles Die antiken Ansichten über diese Themen werden anhand von Originaltexten vorgestellt und diskutiert. Literatur: Die Gesamtdarstellung von. F. Ricken, Philosophie der Antike, Stuttgart u.a. 4 2007. ist für Hellenismus und vor allem Spätantike nicht besonders reichhaltig. Für die hellenistische Philosophie leiste Wege zur Weisheit. Oder Was lehrt uns die antike Philosophie? von Hadot, Pierre bei AbeBooks.de - ISBN 10: 3821806559 - ISBN 13: 9783821806556 - Eichborn - 1999 - Hardcove PHILOSOPHIE DER ANTIKE. Band 23: Philosophie und Dichtung im antiken Griechenland. Akten der 7. Tagung der Karl-und-Getrud-Abel-Stiftung am 10. und 11. Oktober 2002 in Bernkastel-Kues. Herausgegeben von J. Althoff. [nach diesem Titel suchen] Stuttgart, Steiner, 2007., 200

Archimedes quote: Give me a place to stand, and a leverKlassisches Athen: griechische Tragödie - AntikeMark Aurel Büste des Kaisers und Philosophen40 Freundschaftssprüche und Zitate über Freundschaft fürRom in der Antike: Kunstvolles Mosaik unter den

Produktinformationen zu Grundriss der Geschichte der Philosophie: Die Philosophie der Antike . Klappentext zu Grundriss der Geschichte der Philosophie: Die Philosophie der Antike . Der Band steht in der von Friedrich Ueberweg und Karl Praechter vertretenen Tradition philosophiehistorischer Darstellung, die sich durch eine enge. Liste antiker Philosophen - Artikel in der deutschen Wikipedia; Literatur. Richard Goulet (Hrsg.): Dictionnaire des philosophes antiques. CNRS Éditions, Paris 1989 ff.; bisher erschienen: Band 1: Abam(m)on à Axiothéa, 1989, ISBN 2-222-04042-6. Band 2: Babélica d'Argos à Dyscolius, 1994, ISBN 2-271-05195-9. Band 3: d'Eccélos à Juvénal, 2000, ISBN 2-271-05748-5. Supplément, 2003, ISBN 2. Bedeutende Mathematiker der Antike, wie z.B. Euklid von Alexandria oder Archimedes von Syrakus, erscheinen nicht in dem Werk von Diogenes Laertius über Leben und Meinungen berühmter Philosophen - mit Ausnahme von Eudoxos von Knidos, der eine Zeit lang Mitglied der Akademie Platons war Philosophie der Antike - Epikur und Stoa - Referat : Text a) und b) Zuordnen der beiden Philosophen zu den Texten a) und b); mit Textbelegen Zu 1. : Wer war Epikur? Epikur wurde 341 v. Chr. Auf der Insel Samos in Griechenland geboren. Er war kein Naturphilosoph oder gar Naturforscher, sonder Verkünder einer Heilbotschaft des Glücks. Die Natur interessierte ihn nur insofern, als sie ihm eine. Antike Philosophie Sind Platons und Aristoteles Ansichten in unseren heutigen demokratischen Gesellschaften noch angemessen? Was würden sie wohl zu @realDonaldTrump sagen Die Antike. Liste antiker Philosophen, Religionsstifter, Wissenschaftler sowie zur Orientierung wichtige geschichtliche Ereignisse. Philosophie in der Antike Wissenschaft und Technik in der Antike. Abraham, um 1800 Moses, event. 1300 Homer, nach 750 Hesiod, um 700 Thales, ca. 624-546 Xenophanes, um 600 Zarathustra, um 600 Mahavira, um 600 Anaximandros, ca. 611-549 Pythagoras, ca. 580-500.